Augustin Erba: Die auffällige Merkwürdigkeit des Lebens

Inhalt:Amadeus hat es von Anfang an schwer in der neuen Schule. Schon sein Name ist in Schweden ungewöhnlich und so wird der Junge von seinen Klassenkameraden hemmungslos gemobbt. Zu Hause ist es nicht besser, die Mutter krank und dysfunktional, der Vater, ein Mathematiker, interessiert sich nur für Zahlen und lässt die Kinder Schläge spüren. Später,… Weiterlesen Augustin Erba: Die auffällige Merkwürdigkeit des Lebens

Andreas Guski: Dostojewskij – Eine Biographie

Autor: Andreas Guski Titel: Dostojewskij – Eine Biographie Seiten: 460 ISBN: 978-3-406-71948-6 Verlag: C.H.Beck Inhalt: Mit „Schuld und Sühne“ hat Dostojewskij, so Thomas Mann, „den größten Kriminalroman aller Zeiten“ verfasst. Kaum weniger fesselnd als seine großen Romane ist sein von äußeren und inneren Dramen geprägtes Leben. Als junger Mann verbringt er vier Jahre im Zuchthaus,… Weiterlesen Andreas Guski: Dostojewskij – Eine Biographie