Weltreise-Challenge 2019

Weltreise-Challenge 2019

Die Weltreise startet, wie immer, am 01. Januar und endet am 31. Dezember. Bücher, die ihr im alten Jahr begonnen habt, zu lesen und im neuen Jahr beendet, könnt ihr zum neuen Jahr zählen. Ihr könnt jederzeit mit einsteigen, Aufgaben mehrfach lösen, überspringen, durcheinander bewältigen oder in der gegebenen Reihenfolge. Ihr seid wie immer größtmöglich flexibel.

Es gibt die Grundaufgaben, die ihr selbstständig um weitere ergänzen könnt oder ihr macht euch zusätzliche Vorgaben, um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen. Müsst ihr aber nicht. Ein Buch zählt immer, wenn ihr es für die jeweilige Aufgabe interpretieren könnt. Zum Beispiel könnt ihr das Herkunftsland des Autoren nehmen oder das Land, in dem der Roman spielt. Ihr solltet es nur begründen können. Bei Fantasy muss das Herkunftsland des Autoren herhalten. Westeros und das Elbenland gibt es nicht. „Harry Potter“ würde auch nur in Verbindung mit Groß-Britannien gehen.

Länder aus der Geschichte funktionieren. Das römische Reich gab es ja tatsächlich oder auch das Reich der Inka und Azteken.

Manche Bücher passen zu mehreren Aufgaben. Wählt eine aus und nehmt für die andere Aufgabe ein anderes Buch. Wir wollen am Ende der Challenge eine Liste vieler verschiedener Bücher haben.

Hier, zu den neuen Aufgaben. Ein paar Aufgaben sind geblieben, ein paar neu hinzugekommen. Ich hoffe, sie gefallen euch.

Und, wie immer, kein Druck. Es geht um nichts. Es gibt weder Verlierer, noch Gewinner.

1. Heimat: Stadt/Region, aus der ihr kommt oder in der ihr lebt

Gerd Gaulitz: Berlin – Vier Stadtpläne im Vergleich

2. Schön hier: Heimatland, aus dem ihr kommt oder in dem ihr lebt

Michael Tsokos: Sind Tote immer leichenblass?

3. Gartenzaun: Unterwegs im Nachbarland.

4. Teutonengrill: Am Mittelmeer entspannen.

5. Nordlichter: Skandinavien, Island und Grönland

Asne Seierstad: Einer von uns – Die Geschichte eines Massenmörders

6. Tee und Kekse: Großbritannien und Irland/Nordirland

7. Gefahr: Krisenregionen der Erde

Constanze John: 40 Tage Armenien

8. Goldrausch: USA und Kanada

Katja Brandis: Woodwalkers – Tag der Rache (6)

9. Blattwerk: Dschungelregionen der Erde

10. Deep Blue: Ozeane, Meere und Seen

11. Unaufhaltsam: Asien (außer Russland)

Reinhold Messner: Gobi

12. Nazdarovya: Russland und Kaliningrad

Masha Gessen/Misha Friedman: Vergessen – Stalins Gulag in Putins Russland

13. Traumfänger: Afrika

Ich hoffe, es ist für jeden etwas dabei und ihr könnt damit etwas anfangen. Wem noch etwas fehlt, kann gerne bei sich ergänzen.

Euer findo.

P.s. Wer Fragen hat, frage oder lese jetzt für immer.