Tracy Chevalier: Der Neue

Der Neue von Tracy Chevalier

Autorin: Tracy Chevalier
Titel: Der Neue
Seiten: 192
ISBN: 978-3-8135-0671-6
Verlag: Knaus
Übersetzerin: Sabine Schwenk

Inhalt:
Osei, der afrikanische Diplomatensohn, will vor allem eines: nicht auffallen. An seiner neuen Schule provoziert er jedoch allein durch seine Anwesenheit Schüler und Lehrer. Es ist das Amerika der 1970er Jahre. Gemischte Klassen sind selten, Rassismus ist an der Tagesordnung. Als sich Osei mit der beliebten Dee anfreundet, sieht der Pausenhof-Tyrann Ian rot. geschickt spinnt Ian ein Netz aus Lüge und Verrat, in dem am Ende Schüler und Lehrer gleichermaßen gefangen sind. (eigene Inhaltsangabe)

„Tracy Chevalier: Der Neue“ weiterlesen

Tara Westover: Befreit

Autorin: Tara Westover
Titel: Befreit – Wie Bildung mir die Welt erschloss
Seiten: 444
ISBN: 978-3-462-05012-7
Verlag: Kiepenheuer & Witsch
Übersetzerin: Eike Schönfeld

Inhalt:
Tara Westover ist 17 Jahre alt, als sie zum ersten Mal eine Schulklasse betritt. Zehn Jahre später kann sie eine beeindruckende akademische Laufbahn vorweisen. Aufgewachsen im ländlichen Amerika, befreit sie sich aus einer ärmlichen, archaischen und von Paranoia und Gewalt geprägten Welt – durch Bildung, durch Aneignung von Wissen, das ihr so lange vorenthalten worden war. (Klappentext)

„Tara Westover: Befreit“ weiterlesen

Bahnam T. Said: Geschichte al-Qaidas

Autor: Behnam T. Said
Titel: Geschichte al-Qaidas – Bin Laden, der 11. September und die tausend Fronten des Terrors heute
Seiten: 239
ISBN: 978-3-406-72585-2
Verlag: C.H. Beck

Inhalt:
Die Terrororganisation al-Qaida scheint seit der Abspaltung des „Islamischen Staats“ der Vergangenheit anzugehören, doch in Wahrheit führt sie von Südasien über Nordafrika bis nach Europa einen Krieg an vielen Fronten.

„Bahnam T. Said: Geschichte al-Qaidas“ weiterlesen

Ami Vitale: Pandas – Das verborgene Leben der Großen Bären

Autorin: Ami Vitale
Titel: Pandas – Das verborgene Leben der großen Bären
Seiten: 159
ISBN: 978-37423-0680-7
Verlag: riva

Inhalt:
Der Große Panda ist ein faszinierendes Tier: majestetisch und drollig zugleich strahlt der plüchige Riese eine angenehme Ruhe auf viele Menschen aus. Doch der Panda ist vom Aussterben bedroht. Nur noch wenige Tiere leben in freier Wildbahn in Naturschutzgebieten in China.

„Ami Vitale: Pandas – Das verborgene Leben der Großen Bären“ weiterlesen

Khaled Hosseini: Am Abend vor dem Meer

Autor: Khaled Hosseini
Titel: Am Abend vor dem Meer
Seiten: 48
ISBN: 978-3-10-397409-6
Verlag: S.Fischer
Übersetzer: Henning Ahrens

Inhalt:
Am 02. September 2015 ertrank Alan Kurdi bei dem Versuch, sich über das Mittelmeer nach Europa in Sicherheit zu bringen. Er war drei Jahre alt und stammte aus Syrien. Khaled Hosseini war selbst ein Flüchtlingsjunge, der fern von seinem Heimatland Afghanistan aufwuchs.

„Khaled Hosseini: Am Abend vor dem Meer“ weiterlesen

Christopher Wilson: Guten Morgen, Genosse Elefant

Autor: Christopher Wilson
Titel: Guten Morgen, Genosse Elefant
Seiten: 266
ISBN: 978-3-452-05076-9
Verlag: Kiepenheuer & Witsch
Übersetzer: Bernhard Robben

Inhalt:
Die lustige, traurige, spannende, lehrreiche, herzzereißende Geschichte des zwölfjährigen Juri, Sohn des Zoodirektors, der ein so liebes Gesicht hat, dass ihm jeder ungefragt seine Geheimnisse erzählt. Er gerät ins Räderwerk der Geschichte, als er ein paar Wochen in Stalins Datscha verbringt und sein Vertrauter und Vorkoster erster Klasse wird. (Klappentext)

„Christopher Wilson: Guten Morgen, Genosse Elefant“ weiterlesen

Rüdiger Frank: Nordkorea – Innenansichten eines totalen Staates

Nordkorea von Ruediger Frank

Autor: Rüdiger Frank
Titel: Nordkorea – Innenansichten eines totalen Staates
Seiten: 461
ISBN: 978-3-570-55293-3
Verlag: Pantheon

Inhalt:
Nordkorea und seine diktatorischen Machthaber aus der Kim-Familie werden gefürchtet und verlacht. Gefürchtet, weil das Regime mit Atomkrieg droht und die Bevölkerung im letzten staatssozialistischen System der Erde unterjocht. Verlacht, weil auf westliche Betrachte Rückständigkeit und Massenaufmärche vor allem kurios wirken. Aber das wird dem Land kaum gerecht.

„Rüdiger Frank: Nordkorea – Innenansichten eines totalen Staates“ weiterlesen

S.E. Miederer: Arme Schlucker – wahre Geschichten aus dem Leib gezogen

Autor: S.E. Miederer
Titel: Arme Schlucker – wahre Geschichten aus dem Leib gezogen
Seiten: 95
ISBN: 978-3-86455-841-2
Verlag: edition fischer

Inhalt:
Die Gründe, aus denen Menschen Dinge verschlucken, sind so unterschiedlich wie die Gegenstände selbst. Ob nun der Insassse eines Gefängnisses, der sich ein paar Tage Krankenhaus erschleichen möchte, oder der Gast einer Party, der aus Versehen das Häppchen samt ungenießbarer Deko verschluckt – dank medizinischer Errungenschaften können in den meisten Fällen die Fremdkörper komplikationslos wieder entfernt werden.

„S.E. Miederer: Arme Schlucker – wahre Geschichten aus dem Leib gezogen“ weiterlesen

Tim Krohn: Julia Sommer sät aus

Autor: Tim Krohn
Titel: Julia Sommer sät aus
Seiten: 474
ISBN: 978-3-86971-171-3
Verlag: Galiani Berlin

Inhalt:
Die große (Gefühls-)Welt, gespiegelt in der kleinen Welt eines Mehrfamilienhauses in Zürich. In „Julia Sommer sät aus“, geht es um Neuaufbau und das Arbeiten an Utopien. Tim Krohns Figuren erleben Gefühle aller Coleur, es wird gesät, gejätet, gestutzt und gepflegt: Pflanzen auf Fenstersimsen, Balkonen, im Garten – und Gedanken und Lebensentwürfe in den Köpfen vieler Menschen. (Klappentext)

„Tim Krohn: Julia Sommer sät aus“ weiterlesen

Nikolaij A. Sokoloff: Der Todesweg des Zaren

Autor: Nikolaij A. Sokoloff
Titel: Der Todesweg des Zaren
Seiten: 177
ISBN: 978-1542300223
Verlag: Meistersprung Literatur

Inhalt:
Im Jahr 1917 kam es in Russland zu Demonstrationen, Streiks und Revolten. Nikolaus II. wurde zum Rücktritt gezwungen und stand fortan unter Hausarrest. Der ehemalige Zar und seine Familie wurden in die Verbannung geschickt, während im Land ein grausamer Bürgerkrieg herrschte.

„Nikolaij A. Sokoloff: Der Todesweg des Zaren“ weiterlesen