Lesejahr 2021

Egal ob in Bus oder Bahn, zu Hause oder in den Pausen auf Arbeit, im Flieger oder anderswo auf der Welt. Im Jahr kommt so einiges an Büchern, guten und schlechten, zusammen. Doch, was habe ich so gelesen? Hier steht’s. Die mit * hinterlegten Bücher sind Rezensionsexemplare.

Januar

01. Esther Horvath: Expedition Arktis – Die größte Forschungsreise aller Zeiten

02. *Joachim B. Schmidt: Kalmann

03. Julia Finkernagel: Ostwärts 2 – Immer wieder Ostwärts

04. *Hannes Stein: Der Weltreporter (Rezension ab 11.02.2021, da Sperrfrist)

05. Edward Brooke-Hitching: Der Atlas des Himmels