Dave Eggers: Bis an die Grenze

Inhalt: Josie weiß nicht mehr weiter. Alleinerziehend mit zwei Kindern, ohne Einkommen, nachdem sie gerade ihre Zahnarztpraxis hat schließen müssen, versetzt ein Anruf ihres Exmannes sie in Panik. Spontan nimmt sie Reißaus, flieht mit beiden Kindern nach Alaska, mietet ein Wohnmobil und versucht, sich in der Wildnis neu zu finden. Doch auf ihrem Abenteuertrip werden… Weiterlesen Dave Eggers: Bis an die Grenze

Kurzblick 2: VDSIS – Still und Stumm – Kurzfilm

Inzwischen ist er gelaufen und hat, auf der Premiere wie auch in den Social Media Kanälen, einen ungeheuren Zuspruch erhalten. Der VDSIS-Film „Still und Stumm“. Im Januar wurde hier über das Projekt -Von der Straße ins Studio- berichtet, welches im Zusammenhang mit dem Verein Schule ohne Gewalt e.V. Projekte mit Kindern und Jugendlichen initiiert, die… Weiterlesen Kurzblick 2: VDSIS – Still und Stumm – Kurzfilm

Kurzblick: VDSIS – Von der Straße ins Studio

Natürlich ist das ein Buchblog und das wird auch im nun gerade angebrochenen neuen Jahr so bleiben, doch hin und wieder sind Ausblicke über den kulturellen Tellerrand erlaubt und genau dafür gibt es die Kategorie -Kurzblick-. Hier gehört alles hinein, was nicht mit Büchern, Buchmessen, Lesungen oder gar Reisen zu tun hat. Selbst die haben… Weiterlesen Kurzblick: VDSIS – Von der Straße ins Studio

Daniel Magariel: Einer von uns

Autor: Daniel Magariel Titel: Einer von uns Seiten: 172 ISBN: 978-3-406-71183-1 Verlag: C.H. Beck Übersetzer: Sky Nonhoff Inhalt: Ein fesselnder, erschütternder Roman über zwei junge Brüder und ihren zugleich liebevollen und übergriffigen Vater. Die drei haben den „Krieg“ gewonnen: So nennt der Vater seine bittere Scheidung und den Kampf ums Sorgerecht. Sie verlassen Kansas und… Weiterlesen Daniel Magariel: Einer von uns

Klaus-Dieter Felsmann: Deutsche Kinderfilme aus Babelsberg

Autoren: Klaus-Dieter Felsmann/Bernd Sahling Titel: Deutsche Kinderfilme aus Babelsberg Seiten: 172 ISBN: 978-3-00-030098-1 Verlag: DEFA Stiftung Inhalt: Der DEFA-Kinderfilm erfreute sich aufgrund seiner liebevollen Machart und thematischen Vielfalt großer Beliebtheit beim DDR-Publikum. Klaus-Dieter Felsmann beleuchtet nun zum ersten Mal, welche Rolle der DEFA-Kinderfilm in der Bundesrepublik Deutschland spielte.

Christian Koester: Mein Sohn ist ein Spiesser, Ihrer auch?

Autor: Christian Koester Titel: Mein Sohn ist ein Spiesser, Ihrer auch? Seiten: 267 ISBN: 978-3-548-37481-9 Verlag: ullstein Inhalt: Max möchte auf keinen Fall so werden wie sein Vater. Und ihm gefällt gar nicht, dass seine Lehrerin in wilder Ehe lebt. Der Junge hat von kleinauf sehr genaue Vorstellungen, wie die Dinge zu laufen haben, und… Weiterlesen Christian Koester: Mein Sohn ist ein Spiesser, Ihrer auch?

Christian Frascella: Sieben kleine Verdächtige

Autor: Christian Frascella Titel: Sieben kleine Verdächtige Seiten: 319 ISBN: 978-3-627-00198-8 Verlag: Frankfurter Verlagsanstalt Übersetzerin: Annette Kopetzki Inhalt: Sie waren alle etwa zwölf Jahre alt, als sie beschlosssen, die Bank von Roccella, ihrer kleinen Stadt auszurauben. (Klappentext)

Filmblick: Operation Arktis

Regie: Grethe Boe-WallDrehbuch: Grethe Boe-WallOriginal-Titel: Operasjon ArktisLand: NorwegenSchauspieler: Leonard Valestrand Eike, Ida Leonora Valestrand Eike, Kaisa Gurine AntonsenLänge: 87 MinutenVerleih: EurovideoFSK: 6IMDb.com Auf den Schulhof gedemütigt, setzt sich der achtjährige Sindre gegen einen älteren Mitschüler zur Wehr und muss erleben, dass seine ältere Schwester ihm nicht zu Hilfe kommt. Die plagt zwar das schlechte Gewissen,… Weiterlesen Filmblick: Operation Arktis

Gisela von Radowitz: Tabaluga

Autorin: Gisela von Radowitz Illustrationen: Helme Heine Titel: Tabaluga Seiten: 158 ASIN: B0021ZZWXC (antiquarisch) Verlag: Knaus Handlung: Seit die feuerspeienden Drachen ausgestorben sind, gibt es niemanden mehr, der die Welt beschützen kann. Arktos, der Herr des eises, ein machtbesessener skrupelloser Tyrann, träumt davon, die Natur zu beherrschen und die gesamte Schöpfung tiefgefroren in einem Museum… Weiterlesen Gisela von Radowitz: Tabaluga

Jonathan Safran Foer: Hier bin ich

Autor: Jonathan Safran Foer Titel: Hier bin ich Seiten: 683 ISBN: 978-3-462-04877-3 Verlag: Kiepenheuer & Witsch Übersetzer: Henning Ahrens Inhalt: Julia und Jacob Bloch, die mit ihren drei heranwachsenden Söhnen in Washington, D.C. wohnen, haben ein Problem. Genauer gesagt, sie haben viele Probleme: Jacobs hochbetagter Großvater soll ins Altersheim, will aber nicht, ihr ältester Sohn… Weiterlesen Jonathan Safran Foer: Hier bin ich