Khaled Hosseini: Am Abend vor dem Meer

Inhalt:Am 02. September 2015 ertrank Alan Kurdi bei dem Versuch, sich über das Mittelmeer nach Europa in Sicherheit zu bringen. Er war drei Jahre alt und stammte aus Syrien. Khaled Hosseini war selbst ein Flüchtlingsjunge, der fern von seinem Heimatland Afghanistan aufwuchs. Diese Erfahrung von Trennung und Heimweh prägt die einzigartie emotionale Kraft seiner Bücher… Weiterlesen Khaled Hosseini: Am Abend vor dem Meer

Nikolaij A. Sokoloff: Der Todesweg des Zaren

Inhalt:Im Jahr 1917 kam es in Russland zu Demonstrationen, Streiks und Revolten. Nikolaus II. wurde zum Rücktritt gezwungen und stand fortan unter Hausarrest. Der ehemalige Zar und seine Familie wurden in die Verbannung geschickt, während im Land ein grausamer Bürgerkrieg herrschte. Im Sommer 1918 verbreiteten sich über die Ermordung des Zaren Gerüchte. Nikolaj A. Sokoloff… Weiterlesen Nikolaij A. Sokoloff: Der Todesweg des Zaren

Navid Kermani: Entlang der Gräben

Autor: Navid Kermani Titel: Entlang der Gräben Seiten: 442 ISBN: 978-3-406-71402-3 Verlag: C.H. Beck Inhalt: Ein immer noch fremd anmutendes, von Kriegen und Katastrophen zerklüftetes Gebiet beginnt östlich von Deutschland und erstreckt sich über Russland bis zum Orient. Navid Kermani ist entlang den Gräben gereist, die sich gegenwertig in Europa auftun: von seiner Heimatstadt Köln… Weiterlesen Navid Kermani: Entlang der Gräben

Rafel Nadal: Die letzten Tage der Kindheit

Autor: Rafel Nadal Titel: Die letzten Tage meiner Kindheit Seiten: 239 ISBN: 978-3-404-17678-6 Verlag: Bastei Lübbe Übersetzerin: Ursula Bachhausen Inhalt: „Die Welt ist in zwei Lager geteilt: ihres und unseres. Wir sind in der Überzahl, verlieren aber trotzdem immer.“ Diese lektion lernt Lluc schon früh. Am letzten Tag des Spanischen Bürgerkriegs muss der Achtjährige mit… Weiterlesen Rafel Nadal: Die letzten Tage der Kindheit

Alexandra Endres: Wer singt, erzählt – Wer tanzt, überlebt

Autorin: Alexandra Endres Titel: Wer singt, erzählt – Wer tanzt, überlebt – Eine Reise durch Kolumbien Seiten: 281 ISBN: 978-3-7701-8284-8 Verlag: Dumont/Mairdumont Inhalt: Von der Karibikküste über die Anden bis an den Pazifik – Alexandra Endres taucht ein in den Alltag und die Rhythmen Kolumbiens. Sie lauscht den Cantaoras von Cali und den Rappern von… Weiterlesen Alexandra Endres: Wer singt, erzählt – Wer tanzt, überlebt

Hermann Schulz: Warum wir Günter umbringen wollten

Autor: Hermann Schulz Titel: Warum wir Günter umbringen wollten Seiten: 156 ISBN: 978-3-8489-2017-4 Verlag: Aladin Illustrationen: Maria Luisa Witte Inhalt: März 1947, in einer Zeit zwischen Krieg ud Frieden. Freddy und seine Freunde stromern an den Nachmittagen durch die Wiesen, rüber zum Moor, Günter immer im Schlepptau. Aber Günter ist irgendwie anders, der tickt nicht… Weiterlesen Hermann Schulz: Warum wir Günter umbringen wollten

Anthony Beevor: Der Spanische Bürgerkrieg 1936-1939

Autor: Antony Beevor Titel: Der Spanische Bürgerkrieg 1936-1939 Seiten: 654 (inkl. Danksagung, Register, Karten, Begriffserklärungen) ISBN: 978-3-570-55147-9 Verlag: Pantheon Inhalt: Der Spanische Bürgerkrieg wurde zum Trauma für das moderne Spanien und ist in der Gesellschaft bis heute spürbar. Im Kampf der Volksfront, die von großen Teilen der europäischen Intellektuellen ideell und militärisch unterstützt wurde, gegen… Weiterlesen Anthony Beevor: Der Spanische Bürgerkrieg 1936-1939

Claude K. Dubois: Akim rennt

Titel: Akim Rennt Autor: Claude K. Dubois Seiten: 96 ISBN: 978-3-895652-684 Verlag: Moritz Autor: Claude K. Dubois, geboren 1960 in Verviers, Belgien, unterrichtet Illustration an einer berühmten Kaderschmiede dieses Faches, dem Institut Saint-Luc in Lüttich/Liège/Luik, wo sie auch selbst studiert hat. Sie veröffentlichte mehr als 40 Bilderbücher, von denen einige bereits im deutschsprachigen Raum erschienen… Weiterlesen Claude K. Dubois: Akim rennt