Nicoletta Giampietro: Niemand weiß, dass du hier bist

Inhalt: Der zwölfjährige Lorenzo soll bei seiner Tante in Siena unterkommen, bis der Krieg vorüber ist. Die Toskana gilt als sicher. Mit seinem neuen Freund Franco träumt Lorenzo vom glorreichen Triumph des faschistischen Italiens. Doch die Begegnung mit Daniele bringt seine Überzeugungen ins Wanken. Daniele ist Jude. Als die Stadt schließlich von den Deutschen besetzt… Weiterlesen Nicoletta Giampietro: Niemand weiß, dass du hier bist

Riad Sattouf: Der Araber von morgen 4

Inhalt: Der Zeichner Riad Sattouf erzählt in dieser als Graphic Novel gehaltenen biografischen Reihe „Der Araber von morgen“ vom Aufwachsen zwischen der europäischen und der arabischen Welt. Der Leser begleitet Riad von Kindheit an durch die Heimat seiner Mutter, Frankreich, und des Landes seines Vaters, Syrien. In Band 4 erzählt Riad Sattouf von seinem leben… Weiterlesen Riad Sattouf: Der Araber von morgen 4

Alexander Oetker: Zara & Zoe – Rache in Marseille

Inhalt: Ein Zwilling, der keine Regeln brechen darf. Ein Zwilling, der keine Regeln kennt. Zusammen kämpfen sie gegen erbarmungslose Terroristen. Gesetz und Gewalt – vereint in zwei Schwestern. Die eine Cop – die andere Mafiosa. Um eine Katastrophe zu verfindern, müssen sie die Rollen tauschen. Ihr Kampf gegen fanatischen Terror wird zum epischen Showdown zwischen… Weiterlesen Alexander Oetker: Zara & Zoe – Rache in Marseille

Filmblick: Alfons Zitterbacke – Das Chaos ist zurück

Einen vorhandenen Filmstoff neu zu interpretieren, ist inzwischen Standard in Deutschland geworden und so flimmert auf den Bildschirmen zu Hause und vorher natürlich auf den Kinoleinwänden oft genug alt bekanntes und leider wenig neues. Fast möchte man fragen, ob denn den Filmemachern keine neuen Ideen kämen, doch manchmal lohnt sich der Blick ins Archiv und… Weiterlesen Filmblick: Alfons Zitterbacke – Das Chaos ist zurück

Katrin Linke: Eine Liebe ohne Grenzen – Unsere Flucht aus der DDR

Inhalt: 12.000 Kilometer für die Freiheit. Ein Jahr lang bereiten die Autoren ihre Flucht aus der DDR vor. Sie trainieren in einem Seee, joggen sich die Lunge aus dem Leib und fasten, um so lange wie möglich ohne Nahrung auskommen zu können. Nach und nach machen sie alles zu Geld, was sie besitzen. Am 4.… Weiterlesen Katrin Linke: Eine Liebe ohne Grenzen – Unsere Flucht aus der DDR

Reinhard Kuhnert: In fremder Nähe

Inhalt: Elias Effert ist Theatermann. Stückeschreiber, Regisseur und Liedermacher und feiert in der DDR große Erfolge, bis er zu sehr mit seinen Texten aneckt. Der Geschasste verlässt die DDR, nur einer holt ihn in Westberlin ab. Joachim, Chef eines Westberliner Theaters, will helfen. Doch, Elias ist skeptisch, nach und nach stellen sich jedoch erste Erfolge… Weiterlesen Reinhard Kuhnert: In fremder Nähe

Leipzig liest und findo liest mit – Messetag 4 und Fazit – 2019

Irgendwann ist die Luft raus und normalerweise ist das bei mir am vierten Messetag der Fall. Zu viele Eindrücke sammelt man auf der Buchmesse, zu viele Kilometer läuft man und zu viele Bücher wandern von den mobilen Kassierern zu mir in die Tasche. Gut, am letzten Punkt habe ich selbst Schuld, was kaufe ich auch… Weiterlesen Leipzig liest und findo liest mit – Messetag 4 und Fazit – 2019

Leipzig liest und findo liest mit – Messetag 3 – 2019

Dieses Jahr hat es sich ergeben, dass zwar der Freitag von den Veranstaltungen her, die ich besuchen wollte, überschaubar blieb, das Wochenende jedoch nicht. So hatte ich dann auch am Samstag wieder ein volles Programm und machte mich früher als sonst zum Messegelände auf. Die Tram war trotzdem voll. Umfallen konnte man nicht. Luft zum… Weiterlesen Leipzig liest und findo liest mit – Messetag 3 – 2019