Maximilian Buddenbohm: Es fehlt mir nicht, am Meer zu sein

978-3-499-62680-7Titel: Es fehlt mir nicht, am Meer zu sein
Autor: Maximilian Buddenbohm
Seiten: 252
ISBN: 978-3-499-62680-7
Verlag: Rowohlt Taschenbuch

Inhalt:
Die Liebhaber seiner Mutter, Rentner, die zu Trinkern werden, alternde Imbissbesitzer, Aussteiger, die es nur bis an die Ostsee schaffen – Maximilian Buddenbohm hat in seiner Jugend in Travemünde eine Menge skurriler, liebenswerter und merkwürdiger Menschen kennengelernt. Über diese Menschen und über die Nöte und Freuden eines Heranwachsenden schreibt er lakonisch, witzig und pointiert. (Klappentext)

„Maximilian Buddenbohm: Es fehlt mir nicht, am Meer zu sein“ weiterlesen

Caroline Brothers: Niemandsland

produkt-10002021Autorin: Caroline Brothers
Titel: Niemandsland
Seiten: 284
ISBN: 978-3-8333-0898-7
Verlag: Berlin Verlag Taschenbuch
Übersetzung: Monika Schmalz

Inhalt:
KabulTeheranIstanbulAthenRomParisLondon. Jeden Abend betet Aryan seinem kleinen Bruder Kabir die Stationen ihrer Reise vor. Wie ein Glaubensbekenntnis, ein Mantra. Falls sie sich einmal verlieren sollten. Sie wollen nach England, wo alles besser wird. Da sind sie sich ganz sicher… (Klappentext)

„Caroline Brothers: Niemandsland“ weiterlesen

Michael Brenner: Israel – Traum und Wirklichkeit des jüdischen Staates

9783406688225_coverAutor: Michael Brenner
Titel: Israel – Traum und Wirklichkeit des Jüdischen Staates
Seiten: 288
ISBN: 978-3-406-68822-5
Verlag: C.H.Beck

Inhalt:
Juden waren über Jahrhunderte verfolgte Außenseiter. Die Gründung des Staatsollte endlich eine ganz normale Heimat für sie schaffen. Doch heute sieht sich der jüdische Staat selbst in der Rolle des misstrauisch beobachteten Außenseites.

„Michael Brenner: Israel – Traum und Wirklichkeit des jüdischen Staates“ weiterlesen

Gideon Böss: Deutschland, deine Götter

9783608502305Autor: Gideon Böss
Titel: Deutschland, deine Götter
Seiten: 398
ISBN: 978-3-608-50230-5
Verlag: Tropen

Inhalt:
Die religiöse Vilfalt in deutschland ist großß und wird immer größer. Ideal für die bislang unerlöste Seele von Gideon Böss. er macht sich auf eine Entdeckungsreise zu großen und kleinen Kirchen, Sekten und Tempeln zwischen Alpen und Nordsee.

„Gideon Böss: Deutschland, deine Götter“ weiterlesen

Anne-Laure Bondoux: Die Zeit der Wunder

9783551582416Titel: Die Zeit der Wunder
Autorin: Anne-Laure Bondoux
Seiten: 189
ISBN: 978-3-551-31285-3
Verlag: Carlsen
Übersetzung: Maja von Vogel

Inhalt:
Koumail ist Franzose, so hat seine Ziehmutter es ihm erzählt. Zusammen fliehen sie vor den Kriegswirren des Kaukasus nach Frankreich, ins Land der Menschenrechte. Dabei hat er ein klares Ziel: seine Mutter wiederfinden. Eine lange Odyssee liegt vor ihm, doch Koumail verliert nie den Mut – und auch nicht den Glauben an das Glück. (Klappentext)

„Anne-Laure Bondoux: Die Zeit der Wunder“ weiterlesen

Alastair Bonnett: Die seltsamsten Orte der Welt

9783406674921_coverAutor: Alastair Bonnett
Titel: Die seltsamsten Orte der Welt
Seiten: 296
ISBN: 978-3-406-674921
Verlag: C.H. Beck

Inhalt:
Spätestens seit Google Earth ist die Welt bis in den letzten Winkel erforscht und vermessen. Es gibt keine unbekannten Orte mehr, keine unberührten Eilande, nichts mehr zu entdecken – oder etwa doch? Alastair Bonnett stellt in diesem Buch faszinierende und außergewöhnliche Orte vor, die unsere Vorstellungen von der Welt gehörig durcheinanderbringen.

„Alastair Bonnett: Die seltsamsten Orte der Welt“ weiterlesen

Steffen Möller: Viva Warszawa

produkt-10945Titel: Viva Warszawa – Polen für Fortgeschrittene
Autor: Steffen Möller
Seiten: 296
ISBN: 978-3-89029-459-9
Verlag: Malik

Inhalt:
Lässige Strandbars am Flussufer, phantasievolle Biomärkte, eine kochende Klubszene und über 400 Kilometer Radwege, nicht zu vergessen der schönste Wolkenkratzer diesseits des Atlantiks! Steffen Möller, der sich vor gut zwanzig Jahren in Polen verliebte, lädt uns in seine Wahlheimat ein, die heute so attraktiv ist wie nie zuvor.

„Steffen Möller: Viva Warszawa“ weiterlesen

Bo Lidegaard: Die Ausnahme

Die Ausnahme von Bo Lidegaard
Die Ausnahme von Bo Lidegaard

Autor: Bo Lidegaard
Titel: Die Ausnahme
Seiten: 592
ISBN: 978-3-89667-510-1
Verlag: Blessing

Inhalt:
„Die Geschichte der Rettung der dänischen Juden ist nur ein winziger Teil der gewaltigen Geschichte der Shoah. Aber sie erteilt uns eine Lektion. Denn sie erzählt vom Selbsterhaltungstrieb, vom zivilen Ungehorsam und von der Hilfe, die fast ein ganzes Volk leistete, weil es sich empört und zornig gegn die Deportation seiner Landsleute auflehnte.

„Bo Lidegaard: Die Ausnahme“ weiterlesen

Doris Kuegler: Dschungeljahre

51pu-dzlmslAutorin: Doris Kuegler
Titel: Dschungeljahre – Mein Leben bei den Ureinwohnern West-Papuas
Seiten: 237
ISBN: 978-3-86591-585-6
Verlag: Gerth Medien

Inhalt:
Doris und Klaus Kuegler brechen mit ihren drei Kindern auf, um bei dem neu entdeckten Stamm der Fayu in West-Papua zu leben. Sie wollen die noch unerforschte Sprache studieren und den Stammesmitgliedern von dem Gott erzählen, der alle Menschen liebt.

„Doris Kuegler: Dschungeljahre“ weiterlesen

Marie Ruth Krizkova: Ist meine Heimat der Ghettowall?

51e8yhc916lAutoren: (u.a.) Marie Ruth Krizkova
Titel: Ist meine Heimat der Ghettowall?
Seiten: 208
ISBN: 376841356X

Verlag: Aventium
(In Tschechien gedruckte deutschsprachige Ausgabe. Die deutsche deutschsprachige Ausgabe wird von Dausien Werner herausgegeben.)

Übersetzer: Lenka Reinerova

Inhalt:
Gedichte, Prosa und Zeichnungen der Kinder von Theresienstadt. (Klappentext)

„Marie Ruth Krizkova: Ist meine Heimat der Ghettowall?“ weiterlesen