Graham Masterton: Bleiche Knochen

x9783865525581-jpg-pagespeed-ic-clgj2ev9cqAutor: Graham Masterton
Titel: Bleiche Knochen
Seiten: 443
ISBN: 978-3-86552-558-1
Verlag: Festa
Übersetzer: Doris Hummel

Inhalt:
Die Skelette von elf Frauen werden bei Bauarbeiten auf einer Farm im ländlichen Irland gefunden, grausam verstümmelt und bei lebendigen Leib gehäutet. Die Ermittlerin Katie Maguire erfährt nach den ersten Untersuchungen, dass die Toten schon seit vielen Jahrzehnten unter der Erde liegen.

„Graham Masterton: Bleiche Knochen“ weiterlesen

Horst Eckert: Der Preis des Todes

978-3-8052-0012-7Autor: Horst Eckert
Titel: Der Preis des Todes
Seiten: 415
ISBN: 978-3-8052-0012-7
Verlag: Wunderlich

Inhalt:
Sarah Wolf ist jung, ehrgeizig und am Ziel ihrer Träume: Die Düsseldorfer Journalistin hat ihre eigene politische Talkshow im Abendprogramm der ARD.

„Horst Eckert: Der Preis des Todes“ weiterlesen

Sarah Hilary: Seelenkinder

Seelenkinder von Sarah Hilary
Seelenkinder von Sarah Hilary

Autorin: Sarah Hilary
Titel: Seelenkinder
Seiten: 479
ISBN: 978-3-442-74808-2
Verlag: btb

Inhalt:
Ein grauenvoller Fund: In einem alten Londoner Bunker, tief unter der Erde, werden die Leichen von zwei Jungen entdeckt. Und schon bald verschwinden weitere Kinder. Ein Fall, der Detective Marnie Rome mit den Schatten der eigenen Vergangenheit konfrontiert. Die Ermittlerin ahnt: Jetzt zählt jede Sekunde. (Klappentext)

„Sarah Hilary: Seelenkinder“ weiterlesen

Mats Strandberg: Die Überfahrt

u1_978-3-596-29599-9Autor: Mats Strandberg
Titel: Die Überfahrt
Seiten: 507
ISBN: 978-3-596-29599-9
Verlag:Fischer Tor
Übersetzerin:Antje Rieck-Blankenburg

Inhalt:
Die Passagiere an Bord der schwedischen Ostseefähre Baltic Charisma wollen vor allem eins: sich amüsieren, und zwar um jeden Preis. Ob sie nach der Liebe ihres Liebens suchen oder vor den Dämonen ihres Alltags fliehen – die Nacht ist lang, und der Alkohol fließt reichlich.

„Mats Strandberg: Die Überfahrt“ weiterlesen

Andreas Stammkötter: Goldkehlchen

9783839213803Autor: Andreas Stammkötter
Titel: Goldkehlchen
Seiten: 278
ISBN: 978-3-8392-1380-3
Verlag: Gmeiner

Inhalt:
Im Umfeld des Thomanerchors ereignen sich seltsame Dinge: Das Grab Johann Sebastian Bachs in der Leipziger Thomaskirche wird geöffnet, die rechte Hand des Komponisten verschwindet.

„Andreas Stammkötter: Goldkehlchen“ weiterlesen

Robert Harris: Vaterland

519wc8mygnlAutor: Robert Harris
Titel: Vaterland
Seiten: 383
ISBN: 978-3-453-42171-4
Verlag: Heyne
Übersetzer: Hanswilhelm Haefs

Inhalt:
Hitler hat den Krieg gewonnen. Großdeutschland, das vom Rhein bis zum Ural reicht, dominiert Europa. Ständige Partisanenkämpfe und der Kalte Krieg mit den USA zermürben das Reich.

„Robert Harris: Vaterland“ weiterlesen

Hannes Stein: Nach uns die Pinguine

9783462317442Autor: Hannes Stein
Titel: Nach uns die Pinguine
Seiten: 208
ISBN: 978-3-8697-11560
Verlag: Kiepenheuer & Witsch

Inhalt:
Die Menschheit hat sich selbst nahezu ausgerottet. Nur auf den abgelegenen Falklandinseln geht der Alltag weiter – bis der Gouverneur mit einer Churchill-Büste erschlagen wird … Hannes Steins skurriler Weltuntergangskrimi ist ein philosophisch-postapokalyptisches Vergnügen. […] (Verlagstext)

„Hannes Stein: Nach uns die Pinguine“ weiterlesen

Kai Meyer: Die Spur der Bücher

u1_978-3-8414-4005-1Autor: Kai Meyer
Titel: Die Spur der Bücher
Seiten: 443
ISBN: 978-3-8414-4005-1
Verlag: Fischer Jugendbuch

Inhalt:
Eine Stadt im Bann der Bücher. Mercy Amberdale ist in Buchläden und Antiquariaten aufgewachsen. Sie kennt den Zauber der Geschichten und besitzt das Talent der Bibliomantik. Für reiche Sammler besorgt sie die kostbarsten Titel, pirscht nachts durch Englands geheime Bibliotheken.

„Kai Meyer: Die Spur der Bücher“ weiterlesen

Sebastian Fitzek: AchtNacht

978-3-426-52108-3_druck-jpg-36866852Autor: Sebastian Fitzek
Titel: AchtNacht
Seiten: 408
ISBN: 978-3-426-52108-3
Verlag: Knaur

Inhalt:
Stellen Sie sich vor, es gäbe eine Todeslotterie. Sie könnten den Namen eines verhassten Menschen in einen Lostopf werfen. In der „AchtNacht“, am 8.8. jeden Jahres, würde aus allen Vorschlägen ein Name gezogen.

Der Auserwählte wäre eine AchtNacht lang vogelfrei, geächtet. Jeder in Deutschland dürfte ihn straffrei töten – und würde mit einem Kopfgeld von zehn Millionen Euro belohnt.

„Sebastian Fitzek: AchtNacht“ weiterlesen

Kristina Ohlsson: Aschenputtel

Aschenputtel von Kristina Ohlsson
Aschenputtel von Kristina Ohlsson

Titel: Aschenputtel
Autorin: Kristina Ohlsson
Seiten: 477
ISBN: 978-3-8090-2591-7
Verlag: Limes
Überseitzung: Susanne Dahmann

Inhalt:
Hochsommer in Schweden. Es regnet Bindfäden. Der voll besetzte Schnellzug nach Stockholm muaa außerplanmäßig halten. Eine junge Frau tritt hinaus aufs Bahngleis, um ungestört zu telefonieren – und wird von ihrer Tochter getrennt, als der Zug ohne Vorwarnung weiterfährt.

Der Schaffner wird alarmiert, doch als er das kleine Mädchen abholen will, ist es spurlos verschwunden. Und Dutzende potentieller Zeugen haben nichts gesehen.

„Kristina Ohlsson: Aschenputtel“ weiterlesen