Autorenkollektiv: Heimat – Eine Hymne an Deutschland in Gedichten

9783742305336-jpg-400x0_q65Titel: Heimat – Eine Hymne an Deutschland in Gedichten
Seiten: 128
ISBN: 978-3-7423-0533-6
Verlag: riva

Inhalt:
Nirgendwo ist es so schön wie daheim. Das wusste schon Heinrich Heine, der einst über seine Heimat dichtete: »Mit seinen Eichen, seinen Linden, werd ich es immer wiederfinden.« Im Sommer 2017 rief die Bild-Zeitung ihre Leser dazu auf, es Heine gleichzutun und eine Ode an ihre Heimat zu verfassen.

„Autorenkollektiv: Heimat – Eine Hymne an Deutschland in Gedichten“ weiterlesen

T.C. Boyle: Die Terranauten

100Autor: T.C. Boyle
Titel: Die Terranauten
Seiten: 606
ISBN: 978-3-446-25386-5
Verlag: Hanser

Inhalt:
Zwei Jahre lang darf keiner der acht Bewohner die Glaskuppel von „Ecosphere 2“ verlassen. Egal, was passiert. Touristen drängen sich um das Megaterrarium, Fernsehsender filmen, als wäre es eine Reality-Show. Eitelkeit, Missgunst, Rivalität – auch in der schönen neuen Welt bleibt der Mensch schließlich doch, was er ist.

„T.C. Boyle: Die Terranauten“ weiterlesen

Rudyard Kipling: Das Dschungelbuch 1 & 2

9783958290495_1-jpgAutor: Rudyard Kipling
Titel: Das Dschungelbuch 1 & 2
Seiten: 523
ISBN: 978-3-95829-049-5
Verlag: Steidl
Übersetzer: Andreas Nohl

Inhalt:
Da die Mogli-Geschichte am weitesten verbreitet sein dürfte, hier ein kurzer Umriss.

Ein Kind wächst unter Dschungeltieren, großgezogen von Wölfen auf. Sie nennen es Mogli, was so viel heißt, wie „Frosch“. Doch, die Anwesenheit des Menschenwelpen bedroht die Sicherheit des Wolfsrudels, denn Shir Khan, der Tiger ist in der Gegend und dieser sieht in Mogli den großen Menschen, zu dem er heranwachsen wird.

„Rudyard Kipling: Das Dschungelbuch 1 & 2“ weiterlesen

Timothee de Fombelle: Tobie Lolness I – Ein Leben in der Schwebe

9783423714129Autor: Timothee de Fombelle
Titel: Tobie Lolness – Ein Leben in der Schwebe
Seiten: 408
ISBN: 978-3-423-71412-9
Verlag: dtv junior
Übersetzer: Tobias Scheffel und Sabine Grebing

Autor:
Timothee de Fombelle wurde 1973 in Paris geboren und ist ein französischer Schriftsteller und Dramatiker. Mit 17 Jahren gründete de Fombelle eine Theatergruppe, für die er selbst Stücke schrieb und inszenierte.

„Timothee de Fombelle: Tobie Lolness I – Ein Leben in der Schwebe“ weiterlesen