Leipzig liest und findo liest mit – Messetag 4 und Fazit – 2019

Irgendwann ist die Luft raus und normalerweise ist das bei mir am vierten Messetag der Fall. Zu viele Eindrücke sammelt man auf der Buchmesse, zu viele Kilometer läuft man und zu viele Bücher wandern von den mobilen Kassierern zu mir in die Tasche. Gut, am letzten Punkt habe ich selbst Schuld, was kaufe ich auch… Weiterlesen Leipzig liest und findo liest mit – Messetag 4 und Fazit – 2019

Alastair Bonnett: Die allerseltsamsten Orte der Welt

Inhalt: Eines haben die sehr verschiedenen orte, von denen Alastair Bonnett in seinem neuen Buch berichtet, gemeinsam: Sie lassen uns darüber staunen, welche Geheimnisse in unserer durchkartierten Welt noch zu entdecken sind. In der Arktis gibt das zurückweichende Eis nie von Menschen betretene Inseln frei, der Likouala-Sumpf im Kongo wartet bis heute auf eine geographische… Weiterlesen Alastair Bonnett: Die allerseltsamsten Orte der Welt

Rüdiger Frank: Nordkorea – Innenansichten eines totalen Staates

Inhalt:Nordkorea und seine diktatorischen Machthaber aus der Kim-Familie werden gefürchtet und verlacht. Gefürchtet, weil das Regime mit Atomkrieg droht und die Bevölkerung im letzten staatssozialistischen System der Erde unterjocht. Verlacht, weil auf westliche Betrachte Rückständigkeit und Massenaufmärche vor allem kurios wirken. Aber das wird dem Land kaum gerecht. Rüdiger Frank, einer der besten Kenner Nordkoreas,… Weiterlesen Rüdiger Frank: Nordkorea – Innenansichten eines totalen Staates

Navid Kermani: Entlang der Gräben

Autor: Navid Kermani Titel: Entlang der Gräben Seiten: 442 ISBN: 978-3-406-71402-3 Verlag: C.H. Beck Inhalt: Ein immer noch fremd anmutendes, von Kriegen und Katastrophen zerklüftetes Gebiet beginnt östlich von Deutschland und erstreckt sich über Russland bis zum Orient. Navid Kermani ist entlang den Gräben gereist, die sich gegenwertig in Europa auftun: von seiner Heimatstadt Köln… Weiterlesen Navid Kermani: Entlang der Gräben

Björn Berge: Atlas der verschwundenen Länder

Inhalt:Es gibt unzählige Länder, die im Laufe der Zeit wieder von den Landkarten verschwunden sind, und von vielen ist nichts geblieben. Björn Berge hat sich für diesen Atlas der anderen Art von seiner Briefmarkensammlung inspirieren lassen. Angeregt von diesen kleinsten Dokumenten der Welt hat er sich auf eine spannende Spurensuche begeben und lässt alte Länder… Weiterlesen Björn Berge: Atlas der verschwundenen Länder

Dietmar Rothermund: Geschichte Indiens

Autor: Dietmar Rothermund Titel: Geschichte Indiens – Vom Mittelalter bis zur Gegenwart Seiten: 128 ISBN: 978-3-406-71878-6 Verlag: C.H. Beck Inhalt: Indiens Vielfalt an Sprachen und Kulturen ist einzigartig, und doch konnte das riesige Land immer wieder politisch geeint werden. Dietmar Rothermund erzählt seine Geschichte vom Zerfall des antiken Guptareichs über die glanzvolle Zeit der Großmoguln… Weiterlesen Dietmar Rothermund: Geschichte Indiens

Edward Brooke-Hitching: Atlas der erfundenen Orte

Inhalt:Kalifornien als Insel, versunkene Königreiche und das irdische Paradies – diese und andere gefühlten Fakten haben Kartografen quer durch die Jahrhunderte fein säuberlich in ihren Atlanten festgehalten. Dabei hatten manche dieser Phantome ein erstaunlich langes Leben. Nach einer im 17. Jahrhundert der Phantasie entsprungenen Insel im Golf von Mexiko etwa hat man bis 2009 gesucht.… Weiterlesen Edward Brooke-Hitching: Atlas der erfundenen Orte

Alastair Bonnett: Die seltsamsten Orte der Welt

Autor: Alastair Bonnett Titel: Die seltsamsten Orte der Welt Seiten: 296 ISBN: 978-3-406-674921 Verlag: C.H. Beck Inhalt: Spätestens seit Google Earth ist die Welt bis in den letzten Winkel erforscht und vermessen. Es gibt keine unbekannten Orte mehr, keine unberührten Eilande, nichts mehr zu entdecken – oder etwa doch? Alastair Bonnett stellt in diesem Buch… Weiterlesen Alastair Bonnett: Die seltsamsten Orte der Welt

Selma Lagerlöf: Nils Holgerssons wunderbare Reise durch Schweden

Autorin: Selma Lagerlöf Titel: Nils Holgerssons wunderbare Reise durch Schweden Seiten: 704 ISBN: 978-3-8477-1359-3 Verlag: Die andere Bibliothek Handlung: Endlich kann Nils Holgersson reisen, wie es sich Selma Lagerlöf gewünscht hat: der Welterfolg der Literaturnobelpreisträgerin liegt nun neu und erstmals vollständig in einer Übertragung von Thomas Steinfeld vor, die das wunderbare Schwedisch einer vergangenen Epoche… Weiterlesen Selma Lagerlöf: Nils Holgerssons wunderbare Reise durch Schweden