Anne-Laure Bondoux: Die Zeit der Wunder

9783551582416Titel: Die Zeit der Wunder
Autorin: Anne-Laure Bondoux
Seiten: 189
ISBN: 978-3-551-31285-3
Verlag: Carlsen
Übersetzung: Maja von Vogel

Inhalt:
Koumail ist Franzose, so hat seine Ziehmutter es ihm erzählt. Zusammen fliehen sie vor den Kriegswirren des Kaukasus nach Frankreich, ins Land der Menschenrechte. Dabei hat er ein klares Ziel: seine Mutter wiederfinden. Eine lange Odyssee liegt vor ihm, doch Koumail verliert nie den Mut – und auch nicht den Glauben an das Glück. (Klappentext)

„Anne-Laure Bondoux: Die Zeit der Wunder“ weiterlesen

Alastair Bonnett: Die seltsamsten Orte der Welt

9783406674921_coverAutor: Alastair Bonnett
Titel: Die seltsamsten Orte der Welt
Seiten: 296
ISBN: 978-3-406-674921
Verlag: C.H. Beck

Inhalt:
Spätestens seit Google Earth ist die Welt bis in den letzten Winkel erforscht und vermessen. Es gibt keine unbekannten Orte mehr, keine unberührten Eilande, nichts mehr zu entdecken – oder etwa doch? Alastair Bonnett stellt in diesem Buch faszinierende und außergewöhnliche Orte vor, die unsere Vorstellungen von der Welt gehörig durcheinanderbringen.

„Alastair Bonnett: Die seltsamsten Orte der Welt“ weiterlesen

Steffen Möller: Viva Warszawa

produkt-10945Titel: Viva Warszawa – Polen für Fortgeschrittene
Autor: Steffen Möller
Seiten: 296
ISBN: 978-3-89029-459-9
Verlag: Malik

Inhalt:
Lässige Strandbars am Flussufer, phantasievolle Biomärkte, eine kochende Klubszene und über 400 Kilometer Radwege, nicht zu vergessen der schönste Wolkenkratzer diesseits des Atlantiks! Steffen Möller, der sich vor gut zwanzig Jahren in Polen verliebte, lädt uns in seine Wahlheimat ein, die heute so attraktiv ist wie nie zuvor.

„Steffen Möller: Viva Warszawa“ weiterlesen

Bo Lidegaard: Die Ausnahme

Die Ausnahme von Bo Lidegaard
Die Ausnahme von Bo Lidegaard

Autor: Bo Lidegaard
Titel: Die Ausnahme
Seiten: 592
ISBN: 978-3-89667-510-1
Verlag: Blessing

Inhalt:
„Die Geschichte der Rettung der dänischen Juden ist nur ein winziger Teil der gewaltigen Geschichte der Shoah. Aber sie erteilt uns eine Lektion. Denn sie erzählt vom Selbsterhaltungstrieb, vom zivilen Ungehorsam und von der Hilfe, die fast ein ganzes Volk leistete, weil es sich empört und zornig gegn die Deportation seiner Landsleute auflehnte.

„Bo Lidegaard: Die Ausnahme“ weiterlesen

Doris Kuegler: Dschungeljahre

51pu-dzlmslAutorin: Doris Kuegler
Titel: Dschungeljahre – Mein Leben bei den Ureinwohnern West-Papuas
Seiten: 237
ISBN: 978-3-86591-585-6
Verlag: Gerth Medien

Inhalt:
Doris und Klaus Kuegler brechen mit ihren drei Kindern auf, um bei dem neu entdeckten Stamm der Fayu in West-Papua zu leben. Sie wollen die noch unerforschte Sprache studieren und den Stammesmitgliedern von dem Gott erzählen, der alle Menschen liebt.

„Doris Kuegler: Dschungeljahre“ weiterlesen

Marie Ruth Krizkova: Ist meine Heimat der Ghettowall?

51e8yhc916lAutoren: (u.a.) Marie Ruth Krizkova
Titel: Ist meine Heimat der Ghettowall?
Seiten: 208
ISBN: 376841356X

Verlag: Aventium
(In Tschechien gedruckte deutschsprachige Ausgabe. Die deutsche deutschsprachige Ausgabe wird von Dausien Werner herausgegeben.)

Übersetzer: Lenka Reinerova

Inhalt:
Gedichte, Prosa und Zeichnungen der Kinder von Theresienstadt. (Klappentext)

„Marie Ruth Krizkova: Ist meine Heimat der Ghettowall?“ weiterlesen

Jon Krakauer: In eisige Höhen

produkt-8313Autor: Jon Krakauer
Titel: In eisige Höhen
Seiten: 386
ISBN: 978-3-492-22970-8
Verlag: Piper
Übersetzer: Stephan Steeger

Inhalt:
Im Mai 1996 nahm der amerikanische Journalist Jon Krakauer an einer Mount-Everest-Expedition teil, die in einer Katastrophe endete. Mehrere Gruppen drängten auf den Gipfel. Darunter die um den erfahrenen neuseeländischen Bergsteiger Rob Hall sowie die „Mountain Madness expedition“ des US-Amerikaners Scott Fischer.

„Jon Krakauer: In eisige Höhen“ weiterlesen

David Klass: Wenn er kommt, dann laufen wir

978-3-401-50018-8Autor: David Klass
Titel: Wenn er kommt, dann laufen wir
ISBN: 978-3-401-02769-2
Seiten: 325
Verlag: Arena

Handlung:
Fünfeinhalb Jahre lang haben Jeff und seine Eltern sich in dem kleinen Küstenstädchen mühsam ein neues Leben aufgebaut – da wird Jeffs Bruder Troy aus dem Gefängnis entlassen. Als begnadigter Mörder kehrt er in die Familie zurück, die Eltern wollen ihm eine zweite Chance geben.

„David Klass: Wenn er kommt, dann laufen wir“ weiterlesen

Rudyard Kipling: Das Dschungelbuch 1 & 2

9783958290495_1-jpgAutor: Rudyard Kipling
Titel: Das Dschungelbuch 1 & 2
Seiten: 523
ISBN: 978-3-95829-049-5
Verlag: Steidl
Übersetzer: Andreas Nohl

Inhalt:
Da die Mogli-Geschichte am weitesten verbreitet sein dürfte, hier ein kurzer Umriss.

Ein Kind wächst unter Dschungeltieren, großgezogen von Wölfen auf. Sie nennen es Mogli, was so viel heißt, wie „Frosch“. Doch, die Anwesenheit des Menschenwelpen bedroht die Sicherheit des Wolfsrudels, denn Shir Khan, der Tiger ist in der Gegend und dieser sieht in Mogli den großen Menschen, zu dem er heranwachsen wird.

„Rudyard Kipling: Das Dschungelbuch 1 & 2“ weiterlesen

Fabio Geda: Im Meer schwimmen Krokodile

Im Meer schwimmen Krokodile von Fabio Geda
Im Meer schwimmen Krokodile von Fabio Geda

Autor: Fabio Geda
Titel: Im Meer schwimmen Krokodile
Seiten: 190
ISBN: 978-3-570-40201-6
Verlag: btb

Inhalt:
Nachdem Enaiat von seiner Mutter aus Afghanistan geschmuggelt wurde, wacht er eines Morgens auf und ist allein. Er hat nichts als seine Erinnerungen und die drei Versprechen, die er ihr gegeben hat. Mit dem Ziel, ein besseres Leben zu finden, begibt Enaiat sich auf eine lange Reise Richtung Westen.

„Fabio Geda: Im Meer schwimmen Krokodile“ weiterlesen