Delphine de Vigan: Loyalitäten

Inhalt: Theo ist ein vorbildlicher Sohn: selbstständig, fürsorglich und ein guter Schüler. Er scheint zu funktionieren. Doch eine Lehrerin schlägt Alarm, und auch die Mutter seines besten Freundes beobachtet ihn mit Misstrauen. Die beiden Frauen haben die richtige Ahnung: Theo ist mit seinem Leben überfordert und sucht einen gefährlichen Ausweg. (Klappentext) Rezension: Es gibt Romane,… Weiterlesen Delphine de Vigan: Loyalitäten

Bodo Kirchhoff: Dämmer und Aufruhr

Inhalt:Ein Autor bewohnt das Zimmer, in einem kleinen Hotel am Meer, in dem einst seine Eltern vor Jahrzehnten glückliche Tage verbrachten, die letzten vor ihrer Trennung. Er erinnert sich zurück, an die Jahre seiner Kindheit, seinem Aufwachsen bei ungleichen Elternteilen und im Internat, wo ein Drama seinen Lauf nimmt. Bodo Kirchhoff nähert sich dem, mit… Weiterlesen Bodo Kirchhoff: Dämmer und Aufruhr

Eyal Megged: Oschralien

Inhalt:Hillel hat kaum eine Beziehung zu seinem Sohn Roy. Nach dem Scheitern seiner Ehe sträubte er sich von Anfang an gegen diese Vaterschaft, gegen die Möglichkeit einer neuen Familie. Seine Reise nach Australien zu Roy und dessen Mutter könnte eine zweite Chance sein – aber wer sagt, dass Hillel die will…? (Klappentext) Rezension:Es liegt nicht… Weiterlesen Eyal Megged: Oschralien

Seb Hofmann: Froschperspektive

Inhalt:Ein abgeliebter, zerschlissener Plüschfrosch ist der Ich-Ersatz und Sprachrohr des kleinen Ronny, der in zerrüttelten Verhältnissen aufwächst und schon in der Kindheit nicht zurechtkommt. Das wird mit den Jahren nicht weniger schwierig und so steuert er durch Ängste, Illusionen und Sehnsüchte geradewegs in die Katastrophe. Immer mehr werden Ronny und der Plüschfrosch zu ein und… Weiterlesen Seb Hofmann: Froschperspektive

Gina Ochsner: Die versteckten Briefe

Autorin: Gina Ochsner Titel: Die versteckten Briefe Seiten: 398 ISBN: 978-3-423-28154-6 Verlag: dtv Übersetzerin: Pociao (Synonym) Inhalt: Ein kleiner Ort im Osten Lettlands, ein Junge mit großen Ohren, der die Geheimnisse der Toten zu hören vermag, gierige Investoren aus dem Westen, ein unentdeckter Schachmeister, der beste Vitaminverkäufer östlich von Riga uns verborgene Geheimnisse – ein… Weiterlesen Gina Ochsner: Die versteckten Briefe

Kurzblick: Astromini erobert das Weltall – zumindest fast

Ja, ich weiß. Dies ist ein Literatur-Blog und der Hauptbestandteil sind eben Rezensionen. Die kommen auch weiterhin, doch hin und wieder möchte ich auch über andere Dinge berichten. Themen, die mich interessieren oder begeistern. An einem so schönen sonnigen Tag wie diesen (ich hoffe, bei euch auch), letzteres. Dafür u.a. gibt es die Kategorie -Kurzblick-.… Weiterlesen Kurzblick: Astromini erobert das Weltall – zumindest fast

Nickolas Butler: Die Herzen der Männer

Autor: Nickolas Butler Titel: Die Herzen der Männer Seiten: 477 ISBN: 978-3-608-98313-5 Verlag: Klett-Cotta Übersetzerin: Dorothee Merkel Inhalt: Über eine Zeitspanne von drei Generationen und ebenso vielen Kriegen erkundet dieser Roman die Herzen der Männer: ihre Schwächen und Geheimnisse, ihre Bedürfnisse und Werte. Damit legt Nickolas Butler nach „Shotgun Lovesongs“ ein vielschichtiges und sensibles Epos… Weiterlesen Nickolas Butler: Die Herzen der Männer

Stephan Lohse: Ein fauler Gott

Autor: Stephan Lohse Titel: Ein fauler Gott Seiten: 330 ISBN: 978-3-518-42587-9 Verlag: Suhrkamp Inhalt: Sommer 1972. Benjamin ist vor einigen Wochen elf geworden. Im nächsten Schuljahr wird er ein Herrenrad bekommen, eine Freundin und vielleicht eine tiefe Stimme. Doch dann stirbt sein kleiner Bruder Jonas. Nachts sitzt Bens Mutter auf einer Heizdecke und weint.

Rafel Nadal: Die letzten Tage der Kindheit

Autor: Rafel Nadal Titel: Die letzten Tage meiner Kindheit Seiten: 239 ISBN: 978-3-404-17678-6 Verlag: Bastei Lübbe Übersetzerin: Ursula Bachhausen Inhalt: „Die Welt ist in zwei Lager geteilt: ihres und unseres. Wir sind in der Überzahl, verlieren aber trotzdem immer.“ Diese lektion lernt Lluc schon früh. Am letzten Tag des Spanischen Bürgerkriegs muss der Achtjährige mit… Weiterlesen Rafel Nadal: Die letzten Tage der Kindheit