Navid Kermani: Entlang der Gräben

Autor: Navid Kermani
Titel: Entlang der Gräben
Seiten: 442
ISBN: 978-3-406-71402-3
Verlag: C.H. Beck

Inhalt:
Ein immer noch fremd anmutendes, von Kriegen und Katastrophen zerklüftetes Gebiet beginnt östlich von Deutschland und erstreckt sich über Russland bis zum Orient. Navid Kermani ist entlang den Gräben gereist, die sich gegenwertig in Europa auftun: von seiner Heimatstadt Köln nach Osten bis ins Baltikum und von dort südlich über den Kaukasus bis nach Isfahan, die Heimat seiner Eltern.

„Navid Kermani: Entlang der Gräben“ weiterlesen

Autorenkollektiv: Heimat – Eine Hymne an Deutschland in Gedichten

9783742305336-jpg-400x0_q65Titel: Heimat – Eine Hymne an Deutschland in Gedichten
Seiten: 128
ISBN: 978-3-7423-0533-6
Verlag: riva

Inhalt:
Nirgendwo ist es so schön wie daheim. Das wusste schon Heinrich Heine, der einst über seine Heimat dichtete: »Mit seinen Eichen, seinen Linden, werd ich es immer wiederfinden.« Im Sommer 2017 rief die Bild-Zeitung ihre Leser dazu auf, es Heine gleichzutun und eine Ode an ihre Heimat zu verfassen.

„Autorenkollektiv: Heimat – Eine Hymne an Deutschland in Gedichten“ weiterlesen