Autoren-Interview auf der Leipziger Buchmesse 2018: Björn Berge und die Briefmarken

NH: Herzlich willkommen auf der Leipziger Buchmesse. Bei mir ist Björn Berge, Autor des Buches „Atlas der verschwundenen Länder“ (erschienen bei dtv). Sie sammeln Briefmarken und Treibgut, hobbymäßig eher eine ungewöhnliche Kombination. Wie sind Sie auf dieses doch sehr spezielle Sammelgebiet gekommen? BB: Ich werde langsam älter und habe daher beschlossen, anstatt selbst die Welt… Weiterlesen Autoren-Interview auf der Leipziger Buchmesse 2018: Björn Berge und die Briefmarken