taztageintagaus – ein kurzblick

Journalisten behandeln Literatur-Blogger, besonders im Blick auf das Feuilleton, ja nicht immer freundlich, wie einige Artikel in der Vergangenheit bewiesen haben, doch eine Zeitung war mutig und ich durfte mir diese mal genauer anschauen, was meint, das Gebäude und die Redaktionskonferenz. Grund genug für einen Kurzblick. In Zeiten immer höherer Medienkonzentration ist es schon ein… Weiterlesen taztageintagaus – ein kurzblick

Matteo Corradini: Im Ghetto gibt es keine Schmetterlinge

Autor: Matteo Corradini Titel: Im Ghetto gibt es keine Schmetterlinge Seiten: 288 ISBN: 978-3-570-40355-6 Verlag: cbj Übersetzerin: Ingrid Ickler Inhalt: Theresienstadt 1942: Die Nazis haben ein Lager für Juden errichtet, das zeitweise als Vorzeigelager dient. Doch es ist nur eine Station auf dem Weg in die Vernichtungslager. Inmitten dieser Hoffnungslosigkeit gründen Kinder eine Zeitschrift, um… Weiterlesen Matteo Corradini: Im Ghetto gibt es keine Schmetterlinge