Behnam T. Said: Geschichte al-Qaidas

Autor: Behnam T. Said
Titel: Geschichte al-Qaidas – Bin Laden, der 11. September und die tausend Fronten des Terrors heute
Seiten: 239
ISBN: 978-3-406-72585-2
Verlag: C.H. Beck

Inhalt:
Die Terrororganisation al-Qaida scheint seit der Abspaltung des „Islamischen Staats“ der Vergangenheit anzugehören, doch in Wahrheit führt sie von Südasien über Nordafrika bis nach Europa einen Krieg an vielen Fronten.

„Behnam T. Said: Geschichte al-Qaidas“ weiterlesen

Michel Houellebecq: Unterwerfung

9783832197957Autor: Michel Houellebecq
Titel: Unterwerfung
Seiten: 272
ISBN: 978-3-8321-6359-4
Verlag: Dumont
Übersetzer: Norma Cassau / Bernd Wilczek

Handlung:
Unterwerfung beschwört ein Frankreich herauf, in dem eine autoritäre muslimische Partei schleichend die Macht übernimmt – auf demokratischen Weg und mit Hilfe der intellektuellen Elite.

Schonungslos und mit großer erzählerischer Kraft zeigt Michel Houellebecq in seinem bislang wohl kontroversesten Roman, wie sich die Menschen freiwillig in ein System fügen, das alle Grundwerte der westlichen Welt verneint. (Klappentext)

„Michel Houellebecq: Unterwerfung“ weiterlesen