Zoni Weisz: Der vergessene Holocaust

Autor: Zoni Weisz
Titel: Der vergessene Holocaust
Seiten: 318
ISBN: 978-3-423-28164-5
Verlag: dtv
Übersetzer: Bärbel Jänicke

Inhalt:
Im Nationalsozialismus wurde eine halbe Million Sinti und Roma von den Deutschen umgebracht. Zoni Weisz war sieben Jahre alt, als auch seine Familie deportiert und in Konzentrationslagern ermordet wurde. Er selbst konnte durch die Hilfe eines niederländischen Polizisten auf einen anderen Zug springen. Nach dem Krieg erhielt er einen Ausbildungsplatz als Florist – Beginn einer erstaunlichen Karriere. (Klappentext)

„Zoni Weisz: Der vergessene Holocaust“ weiterlesen

Tim Krohn: Erich Wyss übt den freien Fall

9783869711515Autor: Tim Krohn
Titel: Erich Wyss übt den freien Fall
Seiten: 496
ISBN: 978-3-86971-151-5
Verlag: Galiani Berlin

Inhalt:
Es ist heiß in der Stadt im Sommer 2001. Der Besuch von Efgenia Costas Familie sorgt für viel Fischgeruch, Trubel und Ärger im Treppenhaus. Doch dann wird es wirklich ernst: Ein plötzlicher Todesfall und die Nachricht vom Anschlag auf das World Trade Center haben für die 11 Bewohnerinnen und Bewohner eines Zürcher Mietshauses überraschende Folgen:

„Tim Krohn: Erich Wyss übt den freien Fall“ weiterlesen

Ray Kroc: Die wahre Geschichte von McDonald’s

9783959720571-jpg-400x0_q85Autor: Ray Kroc
Titel: Die wahre Geschichte von McDonald’s
Seiten: 291
ISBN: 978-3-95972-057-1
Verlag: Finanzbuchverlag
Übersetzerin: Almuth Braun

Inhalt:
Er ist der Mann hinter dem goldenen „M“ und einer „Vom Tellerwäscher zum Millionär“-Geschichte, die ihresgleichen sucht: Ray Kroc, der Gründer von McDonald’s. Nur wenige Unternehmer können wirklich von sich behaupten, dass sie unsere Art zu leben für immer verändert haben. Ray Kroc ist einer von ihnen. Doch noch viel inetressanter als Ray Kroc, die Businesslegende, ist Ray Kroc, der einfache Mann.

„Ray Kroc: Die wahre Geschichte von McDonald’s“ weiterlesen