Sachbuch-Januar 2021 – #SachJan21

Für mich und meine Mitstreiter stand der erste Monat des neuen Jahres ganz im Zeichen des Sachbuches, einem Bereich, der im Feuilleton und zu einem Gutteil der Blogs zuweilen sträflich vernachlässigt wird. Persönlich kann ich mich für bestimmte Werke aus diesem Bereich sehr begeistern. Ausführlich und verständlich müssen sie sein, abwägend und interessierend, natürlich gut und intensiv recherchiert. Dabei ist die Bandbreite sehr groß. Naturwissenschaftliche wie geschichtliche oder gesellschaftskritische und psychologische Themen können dabei zur Sprache kommen, die Sprache selbst und noch vieles andere mehr. Unter dem Hashtag #SachJan21 sind dabei hoch interessante Beiträge entstanden, zu sehr lesens- und diskussionswerten Büchern.

Zu den Beiträgen (vollständige Rezensionen werden hier gelistet, Reihenfolge nach Name d. Buchautor*in):

ergänzt im Februar – Bartelt, Alexander: Der Fettversteher (Beitrag von monerl.de)

Biden, Joe: Versprich es mir (Beitrag von findosbuecher.com)

Biden, Joe: Versprich es mir (Beitrag von monerl.de)

Bolten-Boshammer, Frauke: Diamanten im Staub (Beitrag von findosbuecher.com)

Brooke-Hitching, Edward: Der Atlas des Himmels (Beitrag von findosbuecher.com)

Clark, Christopher: Gefangene der Zeit (Beitrag von morgenwald.eu)

Demick, Barbara: Buddhas vergessene Kinder (Beitrag von findosbuecher.com)

Eddo-Lodge, Reni: Warum ich nicht länger mit Weissen über Hautfarbe spreche (Beitrag von monerl.de)

Finkernagel, Julia: Ostwärts 2 – Immer wieder Ostwärts (Beitrag von findosbuecher.com)

Gümüsay, Kübra: Sprache und Sein (Beitrag von buchwinkel.de)

Gümüsay, Kübra: Sprache und Sein (Beitrag von monerl.de)

ergänzt im Februar – Hornscheidt, Lann/Sammla Ja’n: Wie schreibe ich divers? Wie spreche ich gendergerecht? (Beitrag von buchwinkel.de)

Horvath, Esther: Expedition Arktis – Die größte Forschungsreise aller Zeiten (Beitrag von findosbuecher.com)

ergänzt im Februar – Kittel, Sören: Inselhopping Indonesien (Beitrag von morgenwald.eu)

ergänzt im Februar – Morain, Dan: Kamela Harris – Die Biografie (Beitrag von buchwinkel.de)

Mühling, Jens: Mein russsisches Abenteuer (Beitrag von findosbuecher.com)

Obama, Barack: Ein verheißenes Land (Beitrag von monerl.de)

ergänzt im Februar – Orth, Stephan: Couchsurfing 4 – Couchsurfing in Saudi-Arabien (Beitrag von findosbuecher.com)

ergänzt im Februar – Reinhardt, Volker: Die Macht der Seuchen (Beitrag von findosbuecher.com)

ergänzt im Februar – Roth, Hermann J.: Grün – Das Buch der Farbe (Beitrag von findosbuecher.com)

Storl, Wolf-Dieter: Unsere fünf heiligen Bäume (Beitrag von morgenwald.eu)

Sammelbeiträge:

Neuzugänge und Leselaune (morgenwald.de)

Auf Twitter:

Conny’s Snowflakes Bücherbubble (Twitter)

Joe Bausch: Knast

Stephan Harbort – Wenn Kinder töten, sowie vom gleichen Autoren „Killerfrauen“

Anna Maria Sigmund – Die Frauen der Nazis

Bennecke, Marc/Lydia: Aus der Dunkelkammer des Bösen

Nicolas Vanier – Zeit der Wölfe

26. Februar 2021: Die ersten zwei Monate des Jahres 2021 sind vorbei. Was mir bleibt, ist allen Teilnehmenden, stillen LeserInnen, auch in den Social Media Beteiligten zu danken. Ihr habt tolle und interessante Werke vorgestellt, von denen ich mir einige für meine eigene Wunschliste notiert habe. Und auch euch hat, hoffentlich, dieser kleine Blick über den Tellerrand Spaß gemacht und das eine oder andere Thema euch entdecken lassen. Für die Aktion würde ich sagen, bis zum nächsten Jahr, wobei es natürlich hier weiterhin auch Sachbücher geben wird.

Doch, der neue Monat nähert sich mit Riesenschritten. Im März entführt uns Nico von buchwinkel.de wieder in die Welt der Comics. #ComicMärz2021

Auch ich hoffe, das eine oder andere dazu beitragen zu können.

Euer findo.

4 Kommentare zu „Sachbuch-Januar 2021 – #SachJan21“

  1. Hallo Findos,

    erstmal herzlichen Dank für die Verlinkung!!
    Ich würde mich sehr freuen, wenn wir einen Monat verlängern könnten. Ich hatte die letzten zwei Wochen immer wieder so arge Kopfschmerzen, dass ich nicht viel geschafft habe.
    Ich muss jetzt erst noch eine andere Rezension schreiben und dann kann ich mich hoffentlich besser den Sachbüchern widmen und da mal Rezensionen und meine geplanten Beiträge schreiben.

    Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche
    Petrissa

    1. Hallo Petrissa,

      ja, wir verlängern in den Februar hinein. Es sind ja einige noch nicht ganz fertig mit ihren Büchern und ich habe selbst auch noch ein paar auf dem Zettel,
      die ich unbedingt lesen und vorstellen möchte. Kein Stress, also.

      Liebe Grüße, dir ebenfalls eine schöne Woche.
      Dass die Kopfschmerzen schnell verschwinden.

      findo

  2. Lieber Findo,
    es hat mir großen Spass gemacht, mich im Januar überwiegend auf Sachbücher zu konzentrieren. Bei mir ist ja irgendwie jeden Monat Sachbuch-Monat, da ich Sachbücher sehr liebe. Schön, dass die Aktion noch bis in den Februar ragt. Mal sehen, was da so zusammenkommen wird.
    Wünsche dir einen erfolgreichen Februar!
    GlG, monerl

    1. Hallo monerl,

      das ist bei mir auch so. Ich lese sehr gerne dieses genre. Freut mich, dass es dir Spaß gemacht hat und ja, ich bin gespannt, was da noch kommen mag.

      Viele Grüße,
      findo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.