Gavin Extence: Das unerhörte Leben des Alex Woods

Das unerhoerte Leben des Alex Woods oder warum das Universum keinen Plan hat von Gavin Extence
Das unerhoerte Leben des Alex Woods oder warum das Universum keinen Plan hat von Gavin Extence

Autor: Gavin Extence
Titel: Das unerhörte Leben des Alex Woods oder warum das Universum keinen Plan hat
Seiten: 477
ISBN: 978-3-7341-0098-7
Verlag: blanvalet

Inhalt:
Alex Woods ist zehn Jahre alt, und er weiß, dass man sich mit einer hellseherisch begabten Mutter bei den Mitschülern nicht beliebt macht. Und dass die unwahrscheinlichsten Ereignisse eintreten können – er trägt Narben, die das beweisen.

„Gavin Extence: Das unerhörte Leben des Alex Woods“ weiterlesen

Marie Fredriksson: Listen to my heart – Meine Liebe zum Leben

45025416zAutorinnen: Marie Fredriksson/Helena von Zweigbergk
Titel: Listen to my heart – Meine Liebe zum Leben
Seiten: 239
ISBN: 978-3-8419-0488-1
Verlag: Edel
Übersetzerin: Ulrike Brauns

Inhalt:
Mit Roxette hat Marie Fredriksson die Bühnen der ganzen Welt erobert, ein wahres Märchen, das ihr nach einer entbehrungsreichen Kindheit zuteil wurde. Doch dann stellt ein tödlicher Gehirntumor allen Erfolg in den Schatten und reduziert das Leben wieder auf das Wesentliche.

„Marie Fredriksson: Listen to my heart – Meine Liebe zum Leben“ weiterlesen

Patrick Ness: Sieben Minuten nach Mitternacht

33335156zAutor: Patrick Ness
Titel: Sieben Minuten nach Mitternacht
Seiten: 216
ISBN: 978-3-570-15374-1
Verlag: cbj
Übersetzer: Bettina Abarbanell

Inhalt:
Das Monster tauchte kurz nach Mitternacht auf. Wie das bei Monstern eben üblich ist. Conor war wach, als es kam. Er hatte einen Albtraum gehabt. Na gut, nicht irgendeinen. Den Albtraum. Den einen, den er in letzter Zeit ziemlich oft hatte.

„Patrick Ness: Sieben Minuten nach Mitternacht“ weiterlesen

Filmblick: Sieben Minuten nach Mitternacht

Filmblick: Sieben Minuten nach Mitternacht

Regie: J. A. Bayona
Drehbuch/Romanvorlage: Patrick Ness
Original-Titel: A Monster Calls
Land: Spanien, USA, GB, Kanada
Schauspieler: u.a. Lewis MacDougall, Felicity Jones, Sigourney Weaver
Länge: 108 Minuten
Verleih: Studiocanal
Filmstart Deutschland: 04.05.2017
FSK: 6
IMDb.com

„Filmblick: Sieben Minuten nach Mitternacht“ weiterlesen

Michael Schulte-Markwort: Burnout-Kids

978-3-629-13065-5_druck-jpg-34877161Autor: Michael Schulte-Markwort
Titel: Burnout-Kids – Wie das Prinzip Leistung unsere Kinder überfordert
Seiten: 269
ISBN: 978-3-426-78815-8
Verlag: Knaur (Taschenbuch)

Inhalt:
Sie sind einfach fertig. Sie müssen perfekt gestylt sein für den Auftritt in der Klasse. Die Noten müssen sowieso stimmen. Nach Schulschluss wartet schon der Trainer, dann die Klavierlehrerin.

„Michael Schulte-Markwort: Burnout-Kids“ weiterlesen

Anna Maria Sanders: Ich dreh gleich durch!

Ich dreh gleich durch von Anna Maria Sanders
Ich dreh gleich durch von Anna Maria Sanders

Autorin: Anna Maria Sanders
Titel: Ich dreh gleich durch!
Seiten: 304
ISBN: 978-3-579-08633-0
Verlag: Gütersloher Verlagshaus

Inhalt:
Max, 11 Jahre alt, lebhaft, quirlig, impulsiv, planlos, vergesslich, eine richtige Nervensäge, aber auch ein äußerst liebenswerter Zappelphilipp – ein Kind mit ADHS.

Wie mag sich ein solches Kind in seinem Alltag mit all dem Chaos fühlen? In diesem Buch kommt zum ersten Mal ein ADHS-Kind selbst zu Wort. Max erzählt witzige Episoden aus seinem Leben.

„Anna Maria Sanders: Ich dreh gleich durch!“ weiterlesen

Manuela Kuffner: Mogli – Der Kampf um mein wunderbares Kind

978-3-426-78385-6_druck-jpg-33565023Autorin: Manuela Kuffner
Titel: Mogli – Der Kampf um mein wunderbares Kind
Seiten: 348
ISBN: 978-3-426-65483-5
Verlag: Knaur

Inhalt:
Aljoscha erklimmt die höchsten Bäume und rennt barfuß durch den Wald. Seine Lieblingsplätze sind nah am Himmel, doch sein Paradies ist voller Gefahren. Denn der Junge, der von seiner Familie liebevoll Mogli genannt wird, ist schwer krank.

„Manuela Kuffner: Mogli – Der Kampf um mein wunderbares Kind“ weiterlesen

Ursula Dubosarsky: Der kürzeste Tag des Jahres

26865042Autorin: Ursula Dubosarsky
Titel: Der kürzeste Tag des Jahres
Seiten: 155
ISBN: 978-3-7641-7006-6
Verlag: ueberreuter
Übersetzer: Andreas Steinhöfel

Autorin:
Ursula Dubosarsky wurde 1961 in Sydney als Kind eines Politikers und einer Literaturwissenschaftlerin gboren und studierte nach der Schule Englisch und eine Vielzahl weiterer Sprachen. Nach Abschluss ihres Studiums an der Universität Sydney zog sie nach Canberra und arbeitete dort für den öffentlichen Dienst.

„Ursula Dubosarsky: Der kürzeste Tag des Jahres“ weiterlesen