Christoph Marx: Mugabe – Ein afrikanischer Tyrann

getimageAutor: Christoph Marx
Titel: Mugabe – Ein afrikanischer Tyrann
Seiten: 333
ISBN: 978-3-406-71346-0
Verlag: C.H.Beck

Inhalt:
Robert Mugabe ist der ewige Diktator. Seit 1980 regiert er Simbabwe, das sich unter seiner Herrschaft von der Schweiz Afrikas in ein Armenhaus verwandelte. Die Korruption blüht, die Opposition wird unterdrückt. Sehr viel Blut klebt an seinen Händen.

Ungeschönt und anschaulich erzählt Christoph Marx das Leben dieses ebenso intelligenten wie skrupellosen Diktators, dem vom Anfang an jedes Mittel recht war, um seine alles überschattende Machtgier zu stillen. (Klappentext)

„Christoph Marx: Mugabe – Ein afrikanischer Tyrann“ weiterlesen

John Lahutsky: Wolkengänger

himmel-coverTitel: Wolkengänger
Autor: John Lahutsky / Alan Philips
Seiten: 348
ISBN:978-3-378-01108-3
Verlag: Aufbau / kiepenheuer

Inhalt:
Wanja kommt als Sohn einer Alkoholikerin verfrüht und mit nur einem Kilo Gewicht zur Welt. Als die Ärzte prognostizieren, dass er nie würde laufen können, gibt die ohnehin überforderte Mutter ihn in ein Waisenhaus.

„John Lahutsky: Wolkengänger“ weiterlesen

Tom Callaghan: Tödlicher Frühling

9783455650488Autor: Tom Callaghan
Titel: Tödlicher Frühling
Seiten: 351
ISBN: 978-3-455-65048-8
Verlag: Hoffmann und Campe
Übersetzer: Kristian Lutze/Sepp Leeb

Autor:
Tom Callaghan wurde in Groß-britannien geboren und studierte nach der Schule im englischen York, sowie in New York am Vassar College. Er arbeitete als Creative Group Head und lebte in London, New York und Philadelphia. Später zog er nach Dubai, wo er bis heute lebt. „Tödlicher Frühling“ ist sein zweiter Thriller um Inspektor Akyl Borubaew. Sein Erstling erschien im Jahr 2015.

„Tom Callaghan: Tödlicher Frühling“ weiterlesen