Marie Fredriksson: Listen to my heart – Meine Liebe zum Leben

45025416zAutorinnen: Marie Fredriksson/Helena von Zweigbergk
Titel: Listen to my heart – Meine Liebe zum Leben
Seiten: 239
ISBN: 978-3-8419-0488-1
Verlag: Edel
Übersetzerin: Ulrike Brauns

Inhalt:
Mit Roxette hat Marie Fredriksson die Bühnen der ganzen Welt erobert, ein wahres Märchen, das ihr nach einer entbehrungsreichen Kindheit zuteil wurde. Doch dann stellt ein tödlicher Gehirntumor allen Erfolg in den Schatten und reduziert das Leben wieder auf das Wesentliche.

„Marie Fredriksson: Listen to my heart – Meine Liebe zum Leben“ weiterlesen

Jonathan Safran Foer: Hier bin ich

9783462048773Autor: Jonathan Safran Foer
Titel: Hier bin ich
Seiten: 683
ISBN: 978-3-462-04877-3
Verlag: Kiepenheuer & Witsch
Übersetzer: Henning Ahrens

Inhalt:
Julia und Jacob Bloch, die mit ihren drei heranwachsenden Söhnen in Washington, D.C. wohnen, haben ein Problem. Genauer gesagt, sie haben viele Probleme: Jacobs hochbetagter Großvater soll ins Altersheim, will aber nicht, ihr ältester Sohn droht von der Schule zu fliegen, dabei wollen sie in ein paar Wochen seine Bar Mizwa feiern.

„Jonathan Safran Foer: Hier bin ich“ weiterlesen

Filmblick: Sieben Minuten nach Mitternacht

Filmblick: Sieben Minuten nach Mitternacht

Regie: J. A. Bayona
Drehbuch/Romanvorlage: Patrick Ness
Original-Titel: A Monster Calls
Land: Spanien, USA, GB, Kanada
Schauspieler: u.a. Lewis MacDougall, Felicity Jones, Sigourney Weaver
Länge: 108 Minuten
Verleih: Studiocanal
Filmstart Deutschland: 04.05.2017
FSK: 6
IMDb.com

„Filmblick: Sieben Minuten nach Mitternacht“ weiterlesen

Volker Surmann: Mami, warum sind hier nur Männer?

Mami warum sind hier nur Maenner von Volker Surmann
Mami warum sind hier nur Maenner von Volker Surmann

Autor: Volker Surmann
Titel: Mami, warum sind hier nur Männer
Seiten: 288
ISBN: 978-3-44248-207-8
Verlag: Goldmann

Inhalt:
Verkehrte Welt im Gay-Resort auf Sardinien: Hotelier Helmer Klotz, selbst schwul, verachtet seine homosexuelle Klientel aus tiefstem Herzen. Dann gewährt er in einer Notsituation Ilka, einer frisch verlassenen Mutter mit ihren zwei Kindern, Unterkunft.

„Volker Surmann: Mami, warum sind hier nur Männer?“ weiterlesen

Günter Lucks: Der rote Hitlerjunge

978-3-499-62923-5Autor: Günter Lucks
Titel: Der rote Hitlerjunge
Seiten: 234
ISBN: 978-3-499-62923-5
Verlag: Rowohlt Taschenbuch

Handlung:
Ein Familienbild aus den Arbeiterbezirken des Hamburger Ostens in den 30er Jahren: Der Stiefvater ist Kommunist, der Vater gar im Rotfrontkämpferbund. Der eine Großvater ist Monarchist, der andere ein kommunistischer Schneider, der Onkel wiederum Sozialdemokrat. Die Stiefmutter aber schwärmt für Hitler.

„Günter Lucks: Der rote Hitlerjunge“ weiterlesen

Doris Kuegler: Dschungeljahre

51pu-dzlmslAutorin: Doris Kuegler
Titel: Dschungeljahre – Mein Leben bei den Ureinwohnern West-Papuas
Seiten: 237
ISBN: 978-3-86591-585-6
Verlag: Gerth Medien

Inhalt:
Doris und Klaus Kuegler brechen mit ihren drei Kindern auf, um bei dem neu entdeckten Stamm der Fayu in West-Papua zu leben. Sie wollen die noch unerforschte Sprache studieren und den Stammesmitgliedern von dem Gott erzählen, der alle Menschen liebt.

„Doris Kuegler: Dschungeljahre“ weiterlesen

Christian Hanne: Wenn’s ein Junge wird, nennen wir ihn Judith

9783937088211-198x300Autor: Christian Hanne
Titel: Wenn’s ein Junge wird, nennen wir ihn Judith
Seiten: 125
ISBN: 978-3-037088-21-1
Verlag: seitenstraßenverlag

Inhalt:
Ein Paar will ein Kind. Noch bevor es da ist, bringt es alles durcheinander. Sollte ein moderner mann einen Schwangerschaftstest machen? Ist Sex das beste mittel, um Wehen auszulösen? Darf der Mann während der Entbindung essen? Müssen sich Eltern über die Geschenke für das Baby freuen?

„Christian Hanne: Wenn’s ein Junge wird, nennen wir ihn Judith“ weiterlesen