Stephen King: Es

Es von Stephen King
Es von Stephen King

Autor: Stephen King
Titel: Es
Seiten: 1534
ISBN: 978-3-453-50403-5
Verlag: Heyne
Übersetzer: Alexandra von Reinhardt und Joachim Körber / bearbeitet und teilw. neu übersetzt von Anja Heppelmann

Inhalt:
Es. Das Böse in Gestalt eines namenlosen Grauens.

In Derry, Maine, schlummert das Böse in der Kanalisation: Alle 28 Jahre wacht es auf und muss fressen. Sieben Freunde entschließen sich, dem Grauen entgegenzutreten und ein Ende zu setzen.
Stephen Kings Meisterwerk über die Mysterien der Kindheit und den Horror des Erwachsenseins.
(Klappentext)

„Stephen King: Es“ weiterlesen

Unser Grundrecht: Geht zur Wahl und nutzt eure Stimme.

Am Sonntag ist Bundestagswahl. Wählt die Abgeordneten und die Parteien, die eure Vorstellungen vertreten. Anderswo wird um dieses Privileg, wählen zu dürfen, gestritten. Nehmt euer Grundrecht wahr. Wer nicht wählt, darf sich hinterher nicht über das Ergebnis beschweren. jede Stimme, die nicht in die Wahlurne landet, ist eine Stimme für die Extreme und gegen Toleranz, Vielfalt und einem friedlichen Miteinander.

„Unser Grundrecht: Geht zur Wahl und nutzt eure Stimme.“ weiterlesen

Christoph Marx: Mugabe – Ein afrikanischer Tyrann

getimageAutor: Christoph Marx
Titel: Mugabe – Ein afrikanischer Tyrann
Seiten: 333
ISBN: 978-3-406-71346-0
Verlag: C.H.Beck

Inhalt:
Robert Mugabe ist der ewige Diktator. Seit 1980 regiert er Simbabwe, das sich unter seiner Herrschaft von der Schweiz Afrikas in ein Armenhaus verwandelte. Die Korruption blüht, die Opposition wird unterdrückt. Sehr viel Blut klebt an seinen Händen.

Ungeschönt und anschaulich erzählt Christoph Marx das Leben dieses ebenso intelligenten wie skrupellosen Diktators, dem vom Anfang an jedes Mittel recht war, um seine alles überschattende Machtgier zu stillen. (Klappentext)

„Christoph Marx: Mugabe – Ein afrikanischer Tyrann“ weiterlesen

György Dalos: Der letzte Zar

Dalos_Zar.inddAutor: György Dalos
Titel: Der letzte Zar – Der Untergang des Hauses Romanow
Seiten: 231
ISBN: 978-3-406-71367-5
Verlag: C.H.Beck

Inhalt:

"Was? Wie?", fragte der Zar - und instinktiv schützte er mit einer Hand die Zarin, mit der anderen den Zarewitsch. Dann wurde das Feuer eröffnet. Jekaterinburg, 17. Juli 1918, zwei Uhr morgens.

In der Nacht vom 17. auf den 18. Juli 1918 wurde Zar Nikolaus II. mit seiner Frau und der gesamten Familie von einem Kommando der Tscheka in Jekaterinenburg ermordet. Der Alptraum aller Monarchien, der sich in Aufständen, Verschwörungen und Attentaten schon angedeutet hatte, war Wirklichkeit geworden.

„György Dalos: Der letzte Zar“ weiterlesen

Kai Meyer: Die Spur der Bücher

u1_978-3-8414-4005-1Autor: Kai Meyer
Titel: Die Spur der Bücher
Seiten: 443
ISBN: 978-3-8414-4005-1
Verlag: Fischer Jugendbuch

Inhalt:
Eine Stadt im Bann der Bücher. Mercy Amberdale ist in Buchläden und Antiquariaten aufgewachsen. Sie kennt den Zauber der Geschichten und besitzt das Talent der Bibliomantik. Für reiche Sammler besorgt sie die kostbarsten Titel, pirscht nachts durch Englands geheime Bibliotheken.

„Kai Meyer: Die Spur der Bücher“ weiterlesen

Katja Brandis: Woodwalkers – Hollys Geheimnis (3)

60198_Brandis_Woodwalkers3.inddAutorin: Katja Brandis
Titel: Woodwalkers – Hollys Geheimnis
Seiten: 285
ISBN: 978-3-401-60198-4
Verlag: Arena

Inhalt:
Was wäre ein Gestaltwandler ohne seine Freunde? Nach seinem letzten Kampf gegen den rachsüchtigen Andrew Milling ist Puma-Junge Carag glücklicher denn je, Brandon und Holly an seiner Seite zu wissen. Doch seit ihr neuer Vormund droht, Holly von der Schule zu nehmen, benimmt sich die Rothörnchen-Wandlerin äußerst seltsam.

„Katja Brandis: Woodwalkers – Hollys Geheimnis (3)“ weiterlesen